Einzelausstellungen

 

1958

  • Wien, Galerie St. Stephan: Erdarchitekturen

 

1959

  • Wiesbaden, Galerie Boukes: Erdarchitekturen

 

1967

  • Köln, Galerie Tobies & Silex: Arsenal

 

1968

  • Köln, Galerie Tobies & Silex: Zeichnungen und Objekte (mit Dieter Rot)
  • Berlin, Galerie René Block: Arsenal
  • Düsseldorf, Galerie Gunar: Arsenal

 

1969

 

  • Köln, Galerie Tobies & Silex: Objekte und Zeichnungen
  • Aachen, Galerie Kuhn: Objekte und Zeichnungen

 

 

1970

  • Stuttgart, Galerie Müller: Objekte Zeichnungen, Siebdrucke, Bücher
  • Berlin, Galerie Mikro: Radierungen (mit Dieter Rot)
  • Lüttich, Kaufhaus: Beethovenzimmer
  • Köln, Galerie Kümmel: Stefan Wewerka und Dieter Rot

 

1971

  • Stuttgart, Württ. Kunstverein: Lecturing Hall
  • Köln, Galerie Müller: Lecturing Hall (mit Dieter Rot)
  • Aachen, Neue Galerie: Lecturing Hall
  • Berlin, Galerie Mikro: Lecturing Hall
  • London, Geffrye Museum (A. Flowers): Lecturing Hall
  • Lüttich, Galerie Yellow now: 20 bfr Scheine
  • Datteln, Hauptschule: Zeichnungen 1955 - 1971
  • Düsseldorf, EAT-Art Galerie: Iss die Welt
  • Edinburgh, Demarco Gallery: Radierungen
  • Wuppertal, Von-der-Heydt-Museum: Gemeinsame Arbeiten mit Dieter Rot
  • Düsseldorf, Galerie Thomas: Objekte, Radierungen, Zeichnungen
  • Stuttgart, Galerie 2: Objekte, Radierungen, Zeichnungen, Multiples

 

1972

  • Essen, Folkwang-Museum: Zeichnungen 1955 - 1971
  • Berlin, Galerie Busc he: Hommage à J. H. Lartigue
  • Wien, Galerie nächst St. Stephan: Zeichnungen, Radierungen, Objekte
  • Bochum, Galerie Baecker: Der Schilderwald
  • Hamburg, Galerie von Loeper: Radierungen, Zeichnungen (mit Dieter Rot)
  • Köln, Galerie Der Spiegel: „Die sieben Weltwunder", Skulpturen, Zeichnungen, Radierungen (mit J. Cornell)
  • Duisburg, Lehmbruck-Museum: Der Schilderwald
  • Bochum, Galerie Baecker: Lecturing Hall
  • Wien ,Galerie St. Stephan: Lecturing Hall
  • Laupheim, Kunstverein: Lecturing Hall
  • Hamburg, Galerie Mewes: Radierungen, Zeichnungen, Objekte
  • Hagen, K. E. Osthaus-Museum: Radierungen, Paris und „Die sieben Weltwunder"

 

1973

  • Stuttgart, Galerie Müller: Neue Arbeiten
  • Berlin, Edition Hundertmark: Wewerkas Bayernbücher
  • München, Galerie Thomas: Bilder
  • München, Städt. Galerie im Lenbachhaus: Stefan Wewerka. Bilder, Objekte, Filme,
  • Konzepte
  • Heidelberg, Galerie Rothe: Mappenwerk „Der Mann ohne Eigenschaften" von Musil
  • Hamburg, Hauswedell & Nolte: Bilder und Zeichnungen
  • Düsseldorf, Städt. Kunsthalle: Stefan Wewerka. Plastiken, Bilder, Graphik, Multiples, Fotos, Filme
  • Düsseldorf, Galerie Schmela

 

1974

  • Düsseldorf, Galerie Schmela
  • Gent, Galerie Richard Foncke
  • Köln, Galerie Der Spiegel
  • Berlin, Galerie Mikro: Radierungen und Zeichnungen

 

1975

  • Köln, Galerie Der Spiegel
  • Malmö, Galerie Leger: Stefan Wewerka - Grafik
  • Zürich, Galerie Ruth Maurer: Plastiken, Malereien, Zeichnungen

1976

  • Wien, Museum des 20. Jahrhunderts
  • Göteborg, Galleri 1

 

1977

  • Malmö, Galerie Leger
  • München, Galerie Fassbender
  • Stuttgart, Melodrom: „Wewerka"
  • Köln, Studiogalerie für Architektur

 

1978

  • Paris, Goethe-Institut: Retrospective 1955 - 1978
  • Köln, Artothek

1979

  • Mailand, Antonia Jannone Gallery
  • Berlin, Modus: Stefan Wewerka für TECTA bei Modus

 

1980

  • Berlin, Interni-Galerie: Werkstattentwürfe, Zeichnungen

 

1981

  • Wuppertal, Loretta Baum-Ischebeck Fine Arts : Mode, Möbel, Architektur, Fotografie, Zeichnungen

 

1982

  • Frankfurt/Main, Galerie Leptien 3: Accrochage und neue Möbel

 

1983

  • Marburg, Galerie in der Hofstatt

 

1984

  • München, Galerie Fred Jahn: Entwürfe für TECTA und ALESSI
  • München, Galerie Fred Jahn: Erdarchitekturen, Zeichnungen und Aquarelle 1955 - 1958

 

1985

  • Köln, Köln. Kunstverein: Zeichnungen, Malerei, Objekte, Möbel
  • Lauenförde: 10 Jahre Stefan Wewerka bei TECTA 1975 - 1985, Einweihung des TECTA-Ausstellungs-Pavillons von Stefan Wewerka

 

1988

  • Berlin, Petersen Galerie

 

1989

  • München, Galerie Fred Jahn: Projekte für München Zeichnungen und Modelle

 

1992

  • Münster, Wewerka-Pavillon: Stefan Wewerka. Skulpturen und Möbel
  • Köln, Galerie Der Spiegel: Stefan Wewerka. Plastik
  • Köln, Galerie Der Spiegel: Stefan Wewerka. Bilder und Blätter
  • Stockholm, Galleri K

 

1996

  • Köln, Galerie Smend : Malereien auf Seide. Dazu Skizzen in Bleistift und Aquarell, auch bemalte Mode

 

1998

  • Frankfurt/Main, Museum für Kunsthandwerk: Retrospektive Stefan Wewerka. Arbeiten 1949 - 1998

 

1999

  • Frankfurt/Main, Galerie Rothe: Stefan Wewerka. Originale und sein Radierzyklus zu Robert Musils Roman „Der Mann ohne Eigenschaften"

 

2001

  • Berlin, Kolbe-Museum: Wewerka - Tradition einer Künstlerfamilie

 

2003

  • Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe: 40 Jahre Stuhlskulpturen

 

2006

  • Münster, Kunstakademie: Stahl

 

2007

  • Köln, Art Cologne 2007: „3 Variationen" am Sonderstand „Hidden Treasure" der Galerie Kewenig
  • Berlin, Galerie El Sourdog Hex: Arbeiten aus dem Jahr 1969

 

 

2008

  • Frankfurt/Main, „Stefan Wewerka zum 80." bei Leptien 3, Frankfurt/Main
  • Berlin, "Nahaufnahme Stefan Wewerka" bei Modus, Berlin

 

 

2009

 

 

2010

  • Buchholz/Nordheide, „Stefan Wewerka, Skulpturen, Objekte und Zeichnungen" im Kunstverein Buchholz (31.1. bis 28.2.)
  • Köln, "Stefan Wewerka – Aquarelle, Zeichnungen, Bilder und Skulpturen". Margarete Roeder Gallery, New York City/Cologne (24.6. bis 31.7.).

 

 

2011

  • Hamburg, „Stefan Wewerka – Nahaufnahme", Galerie Levy (10.5. bis 1.7.)

 

2012

  • QUERSCHNITT. Stefan Wewerka in der Neuen Sammlung in der Pinakothek der Moderne in München.

Eine Ausstellung der Neuen Sammlung – The International Design Museum Munich. (11.10.2012 bis 3.2.2013)

 

2013

 

 

Ausstellungsverzeichnis Stefan Wewerka (Stand Januar 2014)

Copyright by Alexander Verlag Berlin 2010-2014

www.stefanwewerka.de

www.alexander-verlag.com